VERSANDKOSTENFREI AB 50,-€ BESTELLWERT

SALE! SALE! SALE!

Teilnahmebedingung

Gewinnspiele: Unsere Teilnahmebedingungen

1. Veranstalter:

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG, An der Autobahn 15, D-30900 Wedemark, E-Mail: info@kienast-schuhe.de

2. Teilnahmeberechtigung:

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die zum Zeitpunkt ihrer Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben. Mitarbeiter der Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG und aller natürlichen oder juristischen Personen, die an der Aus- und Durchführung des Gewinnspiels beteiligt sind, sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme des Gewinnspiels ausgeschlossen.

3. Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme ist online über www.facebook.com/Schuhpark oder www.instagram.de/Schuhpark möglich und unterliegt diesen Teilnahmebedingungen der Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG

Mit der Teilnahme akzeptieren die Teilnehmer die vorliegenden Teilnahmebedingungen. Jeder Teilnehmer darf nur einmal an dem Gewinnspiel teilnehmen.

4. Gewinne, Einsendeschluss, Verlosung und Benachrichtigung:

Der Einsendeschluss und der Gewinn sind im Gewinnspiel-Post genannt. Der Gewinner wird ausgelost. Der Preis wird per Post an den Gewinner zugestellt.

Der Gewinner wird über facebook oder instagram per „Privater Nachricht (PN)“ benachrichtigt und aufgefordert, seine Daten, insbesondere seine Postadresse, für die Zusendung des Preises zu übermitteln.

Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb einer Woche nach Information oder wird festgestellt, dass die Teilnahmebedingungen nicht eingehalten wurden, wird der Teilnehmer disqualifiziert und ein nächster Gewinner ausgelost und entsprechend dem oben aufgeführten Verfahren benachrichtigt. Eine Barauszahlung oder ein Austausch bzw. eine Übertragung des Gewinns ist ausgeschlossen. Sollte ein Teilnehmer seinen Gewinn nicht annehmen, verfällt der Anspruch hierauf. Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5. Abbruch des Gewinnspiels:

Die Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder in Teilen abzubrechen, wenn die Durchführung aus sachlichen, d.h. technischen, rechtlichen, organisatorischen oder wirtschaftlichen Gründen oder wegen Manipulationsversuchen oder Missbrauch nicht planmäßig verlaufen kann.

6. Datenverarbeitung:

Die Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG nutzt die personenbezogenen Daten ausschließlich, um mit dem Gewinner in Kontakt treten zu können. Die Daten werden nur für das Gewinnspiel, jedoch nicht für Werbezwecke oder Newsletter genutzt. Die Daten des Teilnehmers werden ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen.

7. Schutz der Privatsphäre:

Die Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG verpflichtet sich, die Privatsphäre der Teilnehmer zu schützen und versichert, die Daten im Einklang mit der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Telemediengesetz zu verarbeiten. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass die Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG ihre vollständigen Namen auf der K+K veröffentlichen darf für den Fall, dass sie gewinnen.

8. Datenschutz:

Die Teilnehmer können die zu der Verarbeitung der Daten gegebene Einwilligung jederzeit widerrufen. Ferner haben sie bezüglich der erhobenen Daten die durch die DSGVO gewährleisteten Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung.

Die genannten Rechte sind auszuüben durch eine Nachricht auf dem Postweg.

Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG

An der Autobahn 15

30900 Wedemark

9. Haftungsausschluss:

Die Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG haftet nicht für Schäden aufgrund von technischen Störungen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen von Übertragungen oder für Schäden, die im Zusammenhang mit der Teilnahme am Gewinnspiel beziehungsweise mit der Annahme und der Nutzung des Gewinns stehen.

10. Freistellungsklausel:
In den Kommentaren und Beiträgen dürfen Gewinnspielteilnehmer keine Beleidigungen oder falsche Tatsachen veröffentlichen. Verleumdung, üble Nachrede, der Aufruf zu Straftaten oder die Veröffentlichung von Inhalten, die nicht der guten Sitte entsprechen, sind ebenfalls nicht erlaubt. Darüber hinaus ist das Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht zu beachten. Bei Nichtbeachtung kann der entsprechende Kommentar gelöscht, der Nutzer gesperrt und von der Teilnahme ausgeschlossen werden. Bei von Teilnehmern herbeigeführten Verstößen ist die Kienast Schuhhandels GmbH & Co. KG von der Haftung freigestellt.

 

 

Zuletzt angesehen